EURO BOYS - Long Day´s Flight ´Till Tomorrow


Erstveröffentlichung: CD / Virgin

Wer Gesang haßt, der kann sich getrost an die EURO BOYS wenden. Hier gibt es Seventies Gitarrenmusik, die sich am ehesten beschreiben läßt als Pausenmusik. Kennt jemand noch die Pausenfüller, wenn im dritten Programm (z.B. bei Nord 3) ein Heißluftballon mit dem Walroß Antje über das gezeichnete Norddeutschland fliegt? Hierzu passt die Musik hervorragend. Assoziationen in Richrung Fliegen gibt es bei der Musik sowieso allgemein auch. Die Musik ist hypnotisch, beruhigend, ohne Höhen und Tiefen, so richtig Fahrstuhlmusik und immer wieder kommen einem die Siebziger vor die Augen, Filme wie „Parasiten-Mörder"" zum Beispiel, oder graue Betonwüsten, Farblosigkeit und Düsternis á la „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"" oder auch leichtfüssiges wie „Schulmädchenreport"". Die EURO BOYS sind nicht aus dieser Zeit und das, obwohl die Jungs zwischen 20 und 24 sind. Gucke mal an... (H.H.)



[ ZURUECK ]