FREIWILLIGE SELBSTKONTROLLE - Stürmer


Erstveröffentlichung: LP / Zickzack / Rip Off

Die LP ""Stürmer"" von FREIWILLIGE SELBSTKONTROLLE ist leider ebenfalls nicht so richtig wichtig. Die Band erscheint mir wie eine Art Studentenband, die versucht, zwar auf der Welle mitzureiten und typische Schräg-Sounds hineinzubringen, aber ich werde den Eindruck nicht los, das dies alles aufgesetzt ist und nicht ehrlich ist. Trotzdem ist ""Stürmer"" bislang die beste Veröffentlichung (neben dem Hit ""Wir steigen ein""), die mir bislang zu Ohren gekommen ist. Anspieltip ist ""Das finde ich gut"". (H.H.)



[ ZURUECK ]