GIGANDHI -

/ Voices Of Wonder / Euphonius Records

GIGANDHI kommen aus Dänemark (wobei fast jedem wohl schon wieder klar ist, um was für eine Musikrichtung es sich handelt). Die fünfköpfige Band hat sich 1991 gegründet und tingelt seit sieben Jahren im Untergrund des Landes. Februar 1996 kam dann das Debüt-Album der Band heraus und bekam eigentlich durchgängig gute Kritiken oder sogar das Video zum Song „Scornful Lies"" wurde bei MTV im Headbanger´s Ball ein paar mal gezeigt. Die Band bezeichnet ihre Musik als „hindustrial"", weil man indische Einflüsse in die Musik mit eingebaut hat. Ansonsten ist die Musik schon recht deathmetalig, aber sehr atmosphärisch und melodisch und es wirkt niemals irgendwie blöd oder nervig. Das ganze wird gemixt mit einer guten Portion Industrial á la Krupps und anderer entsprechender Bands. (H.H.)



[ ZURUECK ]