THE ILLUSION FADES - The Illusion Fades


Erstveröffentlichung: LP The Illusion Fades / 1994 / Eigenproduktion

Griechenland, ein weiterer weißer Fleck auf der Wave & Gothic Weltkarte, außer Flowers Of Romance hat man von dort noch nicht viel gehört, was in diese Richtung gellt. THE ILLUSION FADES existieren seit 1989 und stellen hier die selbstbetitelte Debüt-LP vor. Da das ausführliche Info leider durchgehend in grie­chischer Schrift verfaßt ist, kann ich zu der Band selber nicht viel schreiben. Beschreiben tut sich die Band als ""combination of heavy and melodic forms"". Zum Glück ist der ""heavy"" -Anteil eher klein und bricht nur gelegentlich durch. Übrig bleibt durchaus gelungener Waverock. Hit ist sicherlich der Titel „Valentine“ (keine Sisters-Coverversion!), der durchaus das Zeug zu einem Klassiker hat!

Wer also wirklich gut gemachten Gitarrenwave mit gelegentlichen Ausflügen in den Mainstream-Rock mag, der könnte hier eine Ent­deckung machen. Mir gefällt die Platte durchgehend, sehr kraftvoll das Ganze! Übrigens, das Cover glänzt durch eine geniale Mischung aus Mystik und Kitsch, sieht etwas aus wie die Titelseite zu einem Geister-Heftroman aus den 70em. Sehr schön! (A.P.)



[ ZURUECK ]