KRAFTWERK - Trans Europa Express


Erstveröffentlichung: LP 1977 / Kling Klang / Emi

Das ist bereits das sechste Album von KRAFTWERK und im Grunde ist es eine Fortsetzung von „Autobahn“, nur das es dieses Mal um die endlose und monotone Reise in einem Zug geht. Das gesamte Album spiegelt dieses Feeling wieder, so dass man „Trans Europa Express“ als wahres Konzeptalbum verstehen kann. Neben dem Titeltack „Trans Europa Express“ sind die zwei bekanntesten Stücke „Schaufensterpuppen“ sowie „Spiegelsaal“. Letzterer wurde sogar von Siouxsie And The Banshees gecovert. Überhaupt wurden KRAFTWERK von vielen Bands auf der Welt verehrt und bewundert. David Bowie war ja schon seit „Radioaktivität“ ganz großer KRAFTWERK-Fan und Bands wie Cabaret Voltaire und Genesis P´Orridge´s haben Teile des Stiles übernommen. Hip Hopper Africa Bambaataa nutzte sogar einen Sample aus „Trans Europa Express“ für seinen großen Hit „Planet Rock“. (H.H.)



[ ZURUECK ]