LIMAHL - Too Much Trouble


Erstveröffentlichung: 7 Inch & 12 Inch 1984 / Emi

Für die zweite Veröffentlichung hat man sich mehr Zeit gelassen. November 1983 hatte LIMAHL noch großen Erfolg mit „Only For Love“, doch das halbe Jahr, das es dann dauerte, bis „Too Much Trouble“ rauskam und das Album fertig war, waren zuviel. Die kurzlebige Zeit hatte LIMAHL geschadet und „Too Much Trouble“ sowie die weiteren Veröffentlichungen konnten nicht ehr so viele Fans erreichen. „Too Much Trouble“ hatte auch nicht mehr die Klasse von Only For Love“. Mit diesem Stück übrigens konnte man LIMAHL auf in dem 80er-Streifen „DER FORMEL EINS FILM“, den es inzwischen auch auf DVD zu kaufen gibt, sehen. Er spielte dort sich selbst, der von Fans durch die Kulissen gejagt wurde. Leider war dies nur noch bedingt der Fall, denn an seine früheren Erfolge konnte der kleine Sänger nicht mehr ranreichen. Zu allem Überfluss begannen auch noch seine Haare durch das viele toupieren und exzessive Nutzen von Babyöl kaputt zu gehen, so dass er sie bald abschneiden musste. (H.H.)



[ ZURUECK ]