ATARAXIA - Arcana Eco - Obscura 1


Erstveröffentlichung: CD-Boxset 2005 / ARK Records / Masterpiece Distribution / ARK024-OBS001

ATARAXIA aus Italien begleiten mich nun schon rund 15 Jahre und verzaubern mich mit ihrer ungewöhnlichen und vielseitigen Musik immer wieder aufs Neue. Schon lange haben sie Bands wie Dead Can Dance, die auch durch verschiedene Epochen der Musikgeschichte gewandelt sind, abgelöst und gehören zu meinen absoluten Lieblingsbands. Einerseits kann man sich immer darauf verlassen, dass qualitativ hochwertige Musik geboten wird, aber auch immer wieder Überraschungen dabei sind. So gibt es hier auch mal eine Flamenco-Gitarre zu hören oder auch härtere Gitarren-Riffs, was aber alles den Zauber von ATARAXIA nicht zerstören kann.
„Arcana Eco“ ist im Original ein Buch mit CD, wobei mir das Buch leider nicht vorliegt, sondern nur die Promo-CD plus einer CD-Rom, die Ausschnitte aus dem Buch enthält. Das ist zwar nicht so sinnlich, wie in einem richtigem Buch zu blättern, gibt aber doch einen ersten Eindruck, was den Käufer so erwartet. Keine Frage, dass ich mir das Buch noch besorgen werde. Das Buch enthält neben Standards wie Discographien, Interview und Texten auch verschiede Kapitel und Bildmaterial über ATARAXIA, so dass einer ungewöhnlichen Band ein verdientes Denkmal gesetzt wird.
Die CD enthält sieben Lieder, die sowohl neue/alternative Versionen bekannter Songs, wie auch neues Material bieten, so dass ATARAXIA-Fans nicht an dieser Veröffentlichung vorbei kommen. Doch auch für bisher unbedarfte Hörer lohnt sich hiermit der Einstieg.
Wie eigentlich immer bei Veröffentlichungen von ATARAXIA, kann man als Fan bedenkenlos zugreifen. Dass die komplette optische Gestaltung wie immer hochwertig und außergewöhnlich ist, muss ich nicht extra erwähnen, oder? (A.P.)

Webadresse der Band: www.arkrecords.net


[ ZURUECK ]