NIKI MONO - Baby´s On Fire


Erstveröffentlichung: 7 Inch 1989 / Antler Records / Play It Again, Sam! Records

NIKI MONO ? Nie vorher gehört, aber das Cover der Platte sah interessant aus und teuer war sie auf dem Flohmarkt auch nicht. „Baby´s On Fire“ ist die Coverversion eines alten Brian Eno Titels und der Sound erinnert sehr stark an einige alte Sachen von Lene Lovich. Insgesamt guter Wave-Sound, der eher an die frühen, als an die späten 80er erinnert. Kann man aber ruhig für ein paar Mark mitnehmen, wenn man die Platte mal sieht, vor allem wegen der deutlich schrägeren Instrumentalversion des Titels auf der B-Seite. (A.P.)



[ ZURUECK ]