RESURRECTION EVE - Ascension


Erstveröffentlichung: CD 2006 / Endless Records / Alive

RESURRECTION EVE sind zwei Männer aus Australien, nämlich MARK RAILTON und JORDAN ROBBINS und “Ascension” ist das mittlerweile dritte Album. Da das Vorgänger-Album „Rapture“ recht erfolgreich war und viele gute Kritiken bekam, war die Futurepop-Gemeinde gespannt auf das nunmehr vorliegende Werk. Man muss sagen, dass sie ein wenig härter geworden sind und auch die poppigen Klänge sind ein wenig in weiter in den Hintergrund geraten, aber immer noch deutlich vorhanden, besonders, wenn man Songs wie „Life“, „Wine“ oder auch „Guide Me Home“ anhört. Während es anfang noch recht flott vonstatten geht, wird das Album im Laufe der Zeit immer ruhiger, hat dann mit „Hope“ einen regelrechten Stilbruch mit Orchester und Piano. Alles in allem ein höchst zufrieden stellendes Werk. (H.H.)



[ ZURUECK ]