YES - 9012 Live


Erstveröffentlichung: DVD 2006 / Warner Music Vision

YES sind eine extrem dienstalte Band, gegründet hat man sich bereits 1968 und hat vor allem in den Siebzigern progressiven Rock gemacht mit Songs, die ordentlich ausuferten und mitunter auch die 10 Minuten erreichten und Platz liessen für ausgepräfte Gitarrensoli. Der größte kommerzielle Hit ist „Owner Of A Lonley Heart“, den wohl jeder kennt, weil er einem normalen Popsong am nächsten kommt. YES existieren noch heute und zehren vom Erfolg ihrer alten Tage in Form von Remix-CDs, Live-CDs, Best Of-CDs und so weiter. Und nun kommt diese DVD mit einem Konzert aus dem Jahre 1986. Die Zeit lässt sich nicht wegleugnen, die Klamotten der Herren sind zum Schiessen und ein Paradebeispiel für den schlechten Modegeschmack der Mittachtziger Jahre. Regie bei diesem Konzert führte Steven Soderbergh, Regisseur von „OCEAN´S ELEVEN“, „OCEAN´S TWELVE“, „KAFKA“ oder auch „ERIN BROKOVICH“. Zum einen gibt es diesen Auftritt in spezieller Form zu sehen mit Computeranimationen, Special Effects Aufnahmen und mehr und einmal in der puren Version, nur die Band auf der Bühne. Die deutsche DVD von Warner Music Vison präsentiert das Ganze in Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0 sowie im Bildformat 4:3. Die Dialoge können mit deutschen, englischen, französischen, portugiesischen, spanischen und japanischen Untertiteln angesehen werden. Wie schon beschrieben gibt es zwei Versionen des Concertes zu sehen. Dann begleiten wir die Band noch vom Flughafen bis in die Backstage-Räume, wo neben auffällig schrägen 80er-Klamotten auch gezeigt wird, dass man eine durchaus humorvolle Truppe ist (23:57 Min.). Dieses wurde wiederum von Steven Soderbergh in Szene gesetzt. Dann gibt es noch den Bonussong ""Roundabout"" (7:00 Min.) und Interviews (34:43 Min.). (H.H.)

HIER IM SHOP ERHAELTLICH



[ ZURUECK ]