ADN´CKRYSTALL - Arabesketch


Erstveröffentlichung: 7 Inch 2006 / Institut zur freundlichen Nutzung von Kernkrach / Institut zur freundlichen Nutzung von Kernkrach / Krach016

ADN`CKRYSTALL aus Frankreich ist nun auch schon über 20 Jahre musikalisch im Underground aktiv. Gerade wurde eine nette LP veröffentlicht, da graben die Kernkrachler zwei Tapeaufnahmen aus dem Jahr 1985 aus und bringen diese als 7“ heraus.
Der Single liegt neben einem informativen Beiblatt auch noch ein Zettelchen bei, das vor der nicht so guten Tonqualität warnt und tatsächlich, die Aufnahmen wurden damals mit einem einfachen Cassettenrecorder gemacht und entsprechen natürlich keineswegs dem heutigen Standard. So räumt das Label dann bei Nichtgefallen ein volles Rückgaberecht ein, wohl wissend, dass niemand so doof sein wird, zwei derartige Songperlen nicht in der Sammlung zu behalten. Und wenn doch jemand die Platte zurückgibt, stehen mit Sicherheit schon unzählige Leute bereit, die sich über die Platte freuen werden. Und der authentische Sound hat ja auch irgendwie Charme.
Musikalisch gibt es zweimal melodiösen Synthie-Minimal-Wave, der schnell im Ohr hängen bleibt und sowohl recht typisch für die Band, wie auch das Label ist.
Die Verpackung ist mal wieder handgemacht und besteht aus einer knallgelben Plastikfolie (erinnert an die guten alten „Friesennerze“), die maschinenvernäht ist und mit Aufklebern und Stoffstücken verziert wurde. Da durfte wahrscheinlich mal wieder die ganze Familie mit Hand anlegen. Wie immer ist die Auflage streng limitiert auf diesmal 300 Exemplare und schnelles Zugreifen sichert Fans und Sammlern einmal mehr ein Kleinod mit Sounds aus den 80er Jahren. (A.P.)

Webadresse der Band: www.kernkrach.de


[ ZURUECK ]