PSYCHE - Unveiling The Secret 2.0


Erstveröffentlichung: CD 2006 / Endless Records

Mit „Unveiling The Secret“ hat PSYCHE bereits in den 80er Jahren einen unsterblichen Electro-Klassiker geschaffen und bis heute ist der Song in den Clubs und auf den Konzerten ein absoluter Hit. Zeit also, diesem Meisterwerk nach über 20 Jahren ein Denkmal in Form einer Remix-CD zu setzen, auf der verschiedenste Musiker dem Track Tribut zollen. Mir bekannte Namen wie The Rorschach Garden und God’s Bow wechseln sich mit mir völlig fremden Acts wie People Theatre, Chinese Theatre, Cellmod und anderen ab. Und jeder Remixer gewinnt dem Originalstück „Unveiling The Secret“ ganz verschiedene Seiten ab, so dass trotz der Präsenz von insgesamt 12 Versionen (+ 3 weitere Tracks) der Gesamteindruck eines richtigen Albums entsteht, weil alles ziemlich unterschiedlich klingt. Von richtigen, tanzbaren Electro-Hämmern über eher wavige Mixe bis hin zu fast experimentellen Abmischungen und Trance-Tracks gibt es hier eine Menge zu entdecken und ein Song ist ja dann erst richtig gut, wenn man ihm viele verschiedene Seiten abgewinnen kann, ohne ihn zu zerstören! Gut auch die drei neuen Tracks, wobei zwei Kollaborationen, unter anderem mit den sympathischen Bastards Of Love, dabei sind.
Psyche-Fans im Speziellen und Electro-Freaks im Allgemeinen bekommen hier die Chance, einen echten Szene-Klassiker in verschiedenen Mutationen zu erleben. Und eine Legende wie PSYCHE darf sich auch durchaus erlauben, ihren größten Hit nach 20 Jahren noch mal aufzupeppen und unter die Fans zu bringen. Daumen hoch. (A.P.)

Webadresse der Band: www.psyche-hq.de


[ ZURUECK ]