FLESH GOLEM - Flesh Golem


Erstveröffentlichung: 7 Inch EP 2007 / PDSW / WSDP / PDSW999

Fast alle kleinen Labels machen inzwischen ein Sublabel, Kernkrach hat Hertz-Schrittmacher, Treue Um Treue hat Reue Um Reue, Enfant Terrible hat Petit Enfant, NLW hat Suboptimal Records, genetic hat Gitarren Wave gemacht und WSDP hat nun PDSW. Mal gucken, ob vom Drehmoment und Anna Logue Records auch noch Ableger kommen. Aber egal...so lange gute Musik veröffentlicht wird, ist das ja ganz egal.
PDSW ist nun das Label für internationale und aktuelle Minimal-Wave-Sounds. Und mit den griechischen Musikern von FLESH GOLEM hat man gleich ein echtes Kleinod zum Start veröffentlicht. Viermal ziemlich waviger Minimal-Sound ganz im Stil der 80er, der aber absolut frisch und unverbraucht klingt und schnell viele Freunde finden wird. Ein sehr schönes Cover und ein, na ja: sehr schlichtes Beiblatt ergänzen das dicke schwarze Vinyl und machen diese EP zu einer runden Sache. Und was kann man besseres über eine Schallplatte sagen? (A.P.)

Webadresse der Band: www.wsdp.de


[ ZURUECK ]