PROJECT PITCHFORK - Va I Luce...


Erstveröffentlichung: Video / Project Management

„Va I Luce...“ war das erste offizielle Live-Video der heute auch über die schwarze Szene hinaus bekannten Band, die inzwischen sogar mehrfach in der Bravo aufgetaucht ist. Das ganze ist recht einfach abgefilmt, Effekte halten sich eher in Grenzen, aber dennoch kommt die Atmosphäre der frühen PITCHFORK-Auftritte gut rüber und interessant ist, wie die Band sich bis heute entwickelt hat. Wer ein profesionelles Video erwartet, wird natürlich enttäuscht sein, für Fans dürfte es sich aber um eine Offenbarung handeln, zu sehen, wie ihre Lieblinge einmal angefangen haben. Im Liveteil sind Songs der ersten beiden Alben vertreten, der Sound ist zwar nicht überragend, aber doch okay. Dazu gibt es einen einfach gestrickten Clip zu „Conjure“. Auch hier sind die PITCHIES heute einige Stufen weiter vorangekommen. Als Bonus gibt es noch den kultigen Titel „Fire Trap“, der mit privaten Videoaufnahmen hinterlegt ist. Wirklich unterhaltsames Video und heute eine absolute PROJECT-PITCHFORK-Rarität. (A.P.)



[ ZURUECK ]