LES PROVISOIRES - Loin De La Plage


Erstveröffentlichung: LP 1984 / L´Invitation Au Suicide

Dass das Label L´Invitation Au Suicide zu den sammelnswertesten französischen Labels überhaupt gehört, ist wohl keine Frage. Dort sind die ersten europäischen Christian Death-Platten erschienen, die wunderbare „Heresie“-Box von den Virgin Prunes und jede Menge andere sehr gute Platten wie die 12“ von Red Wedding oder Scheiben von Inertia, Ausweis, Circle X, No Trend, Party Boys, Persona Non Grata, Super Heroines, 3 Teens Kill 4 und so einiges mehr. Und eben diese Platte von LES PROVISOIRES.

In den 80er Jahren war Frankreich eine gute Quelle, was New Wave-Musik angeht und vor allem der sehr eigene Cold Wave Stil hat eine Menge Perlen hervorgebracht, die heute extrem gesucht und in Zeiten von Ebay entsprechend teuer sind.

LES PROVISOIRES haben mit ihrem wohl einzigen Album „Loin De La Plage“ (es gibt noch eine Single) ein kleines Meisterwerk im damals beliebten Post Punk-Genre veröffentlicht, die sehr intensiv und atmosphärisch geraten ist. Klar vom Punk beeinflusst, spielt die Band einen sehr eigenen Cold Wave, bei dem vor allem der Gesang hervorsticht. Der Sänger „kotzt“ förmlich seine Wut und Aggression heraus, was zwar nicht gerade preiswürdig ist, aber doch sehr eigen und authentisch. Wenn die frühen Virgin Prunes eine Punk band gewesen wären hätte es vielleicht so ähnlich geklungen. Wummernder Bass, trockenes Schlagzeug und extrem scharfe Gitarren unterstützen den immer im Vordergrund stehenden Gesang. „Last Tango“ ist hier ein exemplarisches Beispiel und ein richtiger Hit. In den ganz frühen 80er Jahren hätte die Platte auch beim englischen 4AD-Label erscheinen können, als dort noch Bands wie „Rema Rema“ ihre Genialität ausleben konnten.

Und dann ist da natürlich noch der Über-Song „The Sense Of Doubt“, der trotz aller Schrägheit ein absoluter Post Punk-Ohrwurm ist und in meinen ewigen Top 50 der besten Lieder aller Zeiten sicher in der oberen Hälfte zu finden ist. Alleine dieser Track macht die Platte kaufenswert und man sollte sie auch nicht stehen lassen, wenn dafür etwas mehr Geld verlangt wird. Es lohnt sich! ( (A.P.)



[ ZURUECK ]