THE RORSCHACH GARDEN - State Protection


Erstveröffentlichung: 7 Inch 2002 / Bazooka Joe

Auf Bazooka Joe sind insgesamt 2 Vinyl Singles von THE RORSCHACH GARDEN erschienen und beide sind aufgrund ihrer geringen Auflage sehr schnell zu teuren Sammlerstücken geworden. Man kann gar nicht sagen, dass eine der Platten besser oder schlechter wäre, vielmehr muss man sie als Zwillings-Veröffentlichungen ansehen, da die Aufmachung im farbigen Vinyl und der wunderschöne 80er Jahre Retro-Sound perfekt zusammen passen.

Hier ist mit „State Protection“ ein absoluter Minimal-Pop Ohrwurm vertreten, der zu den besten Stücken des Projektes von Philipp Münch gehören dürfte. Der zweite Titel „Insects“ ist hingegen schwerer verdaulich und klingt seinem Namen entsprechend wie ein wuseliger Insektenstock. Die B-Seite „Down To The Ground“ wiederum ist ein minimal-elektronisches Experimentalstück, das beinahe nach einer aufs Winzigste reduzierten Mitt-80er Single-B-Seite von Depeche Mode klingt, wie sie von Alan Wilder geschrieben sein könnte. Mit dieser Single bestätigt Philipp Münch wieder einmal, dass er die unterschiedlichen elektronischen Musikstille perfekt beherrscht und von poppigen Ohrwürmern bis zum Industrial-angelehnten Experimentalstück alles produzieren kann. Definitiv ein Sammlerstück, das allen Minimal-Electro-Freunden ein glückliches, debiles Grinsen ins Gesicht zaubern dürfte. Wie bei Bazooka Joe üblich, gibt es wieder ein Bazooka Joe-Kaugummi dazu! (A.P.)



[ ZURUECK ]