ROTERSAND - Merging Oceans


Erstveröffentlichung: Maxi-CD 2003 / Endless Records / Efa

ROTERSAND ist ein Trio aus Deutschland. Das eine Drittel ist RASC, den man hauptsächlich durch THE FAIR SEX kennt, das zweite Drittel ist GUN und das dritte ist KRISCHAN. Beide haben sich in der Techno- und House- sowie in der EBM-Szene mit etlichen Projekten hervorgetan. Alle drei zusammen haben sie nun ihre erste gemeinsame CD, eine 4-Track-Maxi-CD, auf den Markt gebracht. Die Musik ist fast schon als genial zu bezeichnen, in Sachen Electro das beste, was mich in den letzten Wochen erreichte. Irgendwie hypnotisierend, aber trotzdem industriell und dazu noch ziemlich melodisch, ohne dabei allerdings poppig zu sein. Die Stücke „Merging Oceans“ und „Sonic Agony (S.O.P.)“ dürften sicherlich manche Tanzfläche füllen, dafür ist „Winter Paints It White“ ein wenig ruhiger und atmosphärischer gehalten. Die Musik ist irgendwie treibend, aber auch ziemlich düster, streckenweise recht hart und immer irgendwie tanzbar und irgendwo auch melancholisch. Da freut man sich wirklich auf ein langes Album. (H.H.)



[ ZURUECK ]