SILENT SIGNALS - Silent Signals


Erstveröffentlichung: 7 Inch EP 2003 / Invasion Planete

Die Franzosen vom Invasion Planete-Label sind bekannt dafür feine Minimal-Electro-Platten zu produzieren und unter die Leute zu bringen. Aktuelles Produkt ist die 4-track-7“ von SILENT SIGNALS, die in einer handnummerierten Auflage von 523 Exemplaren erschienen ist. SILENT SIGNALS ist irgendwie ein Sideproject von ECHO WEST, die ja durch eine gute Single und eine wunderbare LP schon etwas bekannter sind. Während Echo West aber häufig recht eingängig sind, bleiben SILENT SIGNALS, ganz dem Projektnamen verbunden, eher ruhig, fast düster. Dies ist kein tanzbarer Minimal-Electro, sondern melancholischer Minimal-Wave, der teilweise stark an ganz frühe Human League erinnert. Leider ist der Sound nicht immer ganz perfekt, aber das stört nur wenig, denn alle vier Songs nehmen den Hörer sofort gefangen und können einwandfrei als „Perlen“ des Genres bezeichnet werden. Bei „All Around Us“ wird´s dann zum Ende hin doch noch mal tanzbar, ohne aber die Stimmung der vorherigen Songs außen vor zu lassen. Ein sehr introvertiertes Projekt, von dem man gerne noch mehr hören möchte. Also, beim Mailorder Eures Vertrauens (z.B. www.bakterielle–infektion.de ) zuschlagen, so lange diese Platte noch erhältlich ist. (A.P.)

Webadresse der Band: www.invasionplanete.com


[ ZURUECK ]