16 BIT - Where Are You? (Remake 1995)


Erstveröffentlichung: Maxi-CD 1995 / Wea

Einer der großen Klassiker aus den 80ern. Gerüchte besagen, daß die Musik damals mit einem Amiga 500 gemacht wurde, ob dies stimmt, kann ich aber leider nicht sagen. Im Jahre 1995 gab es dann diese Wiederveröffntlichung, oder besser gesagt das Remake, das mit dem Radio Edit beginnt, der sehr viel Ähnlichkeit mit der alten Version hat. Es folgt der ""DJ Dag Mix ´95), der recht ruhig und vor allem spacig mit wabernden Synthiesounds daherkommt. Schön langweilig, reicht höchstens zum Nebenbei hören. Es folgt das ""12"" Remake ´95"", ähnlich wie der Radio Mix, aber mit einem etwas härteren Techno-Rhythmus versehen, nett und leicht trancig. Es endet mit ""The Raven (live)"", wobei bei Techno der Begriff ""live"" ja immer irgendwie ein wenig lächerlich ist. Na ja, bei dem Track handelt es sich um netten, aber auch recht trancigen Pop-Techno, gut hörbar. Im Ganzen eine nette CD, auf die die Welt sicherlich nicht gewartet hat, die aber auch das Originalstück nicht zu sehr verhunzt, sondern eher mit modernen Mitteln etwas aufpeppt, was ja auch ganz okay ist. Man muß natürlich auch dagegen halten, daß man sich auf etwas mehr Mühe hätte geben können, um aus dem Stück ein wenig neuartiges rauszuholen. (H.H.)



[ ZURUECK ]