UNREST - Bloody Voodoo Night


Erstveröffentlichung: CD 2001 / TTS / Point Music

Die deutschen UNREST (sie kommen aus Bremen) gibt es schon seit geraumer Zeit und haben bereits fünf Alben auf den Markt gebracht. Das sechste ist nun da. Es ist sicher nicht verkehrt, wenn man die Band erst einmal pauschal mit dem Begriff ""Heavy Metal"" in eine Schublade steckt. Dieser Begriff ist sogar ausdrücklich erwünscht, denn genau dieser Musik frönen die Deutschen mit allem, was in ihnen steckt. Typische Gitarren-Riffs, eine Stimme, wie man sie sich als Metalfan nur wünschen kann und Songs, die jenseits der Knüppelorgien der heutigen Bands sind, sondern durchweg und durchgängig im Bereich des Melodiösen. Man möchte gerne mit Accept verglichen werden, mit U.D.O. und frühen Krokus, Leuten, denen diese Bands ein Begriff sind, werden UNREST garantiert auch mögen. (H.H.)



[ ZURUECK ]