YETI GIRLS - Kitty Train


Erstveröffentlichung: LP / Wolverine Records

Die YETI-GIRLS scheinen Vinyl zu lieben, denn ""Kitty Train"" ist nicht die erste Schallplatte (was für ein komisches Wort, das hat man schon so lange nicht mehr ausgesprochen), die sie veröffentlichen. Musikalisch bringen die Mädels, die eigentlich Jungens sind, nichts neues, es ist immer noch beschwingter, leichtfüssiger Punkrock á la Swoons oder, wie auch in diesem Heft vorgestellt, die New Wave Hookers. Und es geht auch wie immer hauptsächlich um das nette Thema Mädchen. Viel unterschied merke ich stilistisch zu den letzten Tonträgern nicht, doch die waren sehr gut und fetzig und diese Platte hier ist es ebenso. Die besten Stücke sind ""Like Me"", ""Funkgerät"" (genau das richtige fü den bravolesenden Punkrocker), ""Hose und Jacke"" (höchst genial!) sowie das Madonna-Cover ""Material Girl"". Diese Schallplatte gibt es übrigens nur bei WOLVERINE direkt zu bestellen, deshalb haben wir oben die Adresse angegeben. Es gibt sie für nur 18,- DM + 4,- DM Porto. Wer ungern schreibt, aber gerne zu Konzerten geht, der kann sich diese Scheibe auch auf einem YETI GIRLS-Konzert zufügen. Und wer gerne einem Majorlabel sein Geld in den Rachen schmeißt, der kann sich das Ganze in Kürze auch als CD kaufen, das wird dann über die WEA vertrieben. Aber bestellt Euch lieber die Platte bei WOLVERINE! (H.H.)



[ ZURUECK ]