ORPHAN HATE - Blinded By Illusions


Erstveröffentlichung: CD 2008 / Plainsong Records / Al!ve / PSR007

Irgendwie verbinde ich mit Plainsong Records, wohl vor allem wegen des Namens, ein Label, das eher wavige Klänge veröffentlicht. Dass die Macher aber musikalisch weitaus vielseitiger interessiert sind, zeigt sich an dieser Veröffentlichung von ORPHAN HATE aus Berlin. Hierbei handelt es sich um puren Metal, der schon vom Bandnamen her so typisch ist, dass es eine Querverbindung zur Wave-Szene, wie beispielsweise beim so genannten Gothic-Metal, absolut nicht mehr gibt. Waver, Gothics, Dark Waver...lasst die Finger von dieser CD, sie wurde nicht für Euch gemacht. Die Zeiten, als man von bestimmten Underground-Labels einen bestimmten Sound erwarten konnte (zum Beispiel 4 AD in den 80ern, Factory Records, Sarah, frühe Danse Macabre, One Little Indian, SST...) sind vorbei. Das ist natürlich aus Sicht der Labelmacher absolut okay, verhindert aber zumindest bei mir reine Blind- (beziehungsweise Taub-)käufe.
ORPHAN HATE liefern das ab, was den Metalfan von heute begeistert, kraftvollen, aber auch eingängigen Metalsound, der Einflüsse aus allen möglichen Stilvarianten des Genres zulässt (mit denen ich mich aber gar nicht auskenne), auf jeden Fall kommen aber auch ein paar Anklänge an den Bombast-Rock der 70er Jahre vor. Dass hier auch eine Frau singt, ist oft kaum zu erkennen, was einerseits natürlich auf eine sehr interessante Sängerin schließen, andererseits aber die Chancen, die eine Sängerin eröffnet fast vollkommen verstreichen lässt.
Ich kann mir vorstellen, dass diese technisch sehr gute Band und hervorragend produzierte CD bei der Zielgruppe für einiges Aufsehen sorgen wird, ich werde durch sie aber auch nach 30 Jahren Musikleidenschaft nicht zum Metal-Liebhaber.
Seltsam übrigens, dass das textlich komplett auf Deutsch verfasste Infoblatt zwischendurch immer wieder anglisiert wird...“Releasedate, 9th May 2008“, „Press Information“, „Orphan Hate about Blinded by Illusions“...really strange sozusagen, zumal es ein englischsprachiges Infos auf der Website des Label gibt...steht dann da „Veröffentlichungsdatum“, „Presse Information“ und „über“?
Denglisch für Fortgeschrittene? (A.P.)

Webadresse der Band: www.orphanhate.de


[ ZURUECK ]