NOVY SVET - ...Into Your Skies


Erstveröffentlichung: LP 2011 / Reue um Reue / TuT/RuR / R.u.R.019

Gut 10 Jahre werkelte das österreichische Industrial/Neo-Folk/Minimal-Projekt NOVY SVET an seiner ganz eigenen Idee von Musik und hat in der Zeit auf verschiedenen Labels jede Menge Schallplatten, CDs und Tapes veröffentlicht, die sehr unterschiedlich klingen.
Nachdem das Duo 2008 angekündigt hat, keinen neuen Platten mehr aufzunehmen, ist nun die Zeit angebrochen, die Archive zu plündern und das befreundete Label Reue um Reue macht den Anfang mit einem Album, das ursprünglich zwischen 2001 und 2003 mit englischsprachigen Folksongs geplant war, aber nie erschienen ist.
Die Songs sind sehr reduziert, durchgehend mit Akustikgitarre instrumentiert und ziemlich entspannt. Auch, wenn man es eigentlich vermeiden möchte, kommt doch immer wieder der Vergleich mit den großen Namen der Apocalyptic-Folk-Szene auf, namentlich Death In June und Current 93. Deren Einfluss auf das Neo-Folk-Genre ist einfach zu prägend und übermächtig, so dass jede Gruppe dieser Richtung unwillkürlich mit ihnen verglichen wird.
Ich bin kein großer Fan von Gitarrengeklimper und Lagerfeuer-Romantik mit bedeutungsschwangeren Texten. Wenn ich dann doch mal Lust auf solche Klänge habe, lege ich gerne Bands auf, bei denen es etwas für mich Neues zu entdecken gibt. Und da mir von NOVY SVET bisher eben eher experimentelle, elektronischen und ambiente Klänge geläufig waren, ist es immerhin interessant, so eine andere Seite der Österreicher kennenzulernen. Die Songs sind schlicht und mit absolut spärlichen Mitteln aufgenommen worden, zudem sind sie überwiegend kurz und fangen somit nicht an, zu nerven. Manches wirkt sogar noch ein wenig unfertig. Mein bevorzugter Musikstil wird Neo-Folk aber dadurch auch nicht werden.
Mein Wohlwollen steigt bei Veröffentlichungen von Treue um Treue/Reue um Reue aber immer auch durch das ausgefeilte, oftmals mehr als grandiose Artwork, das immer auch zeigt, dass Künstler und Label sich Gedanken darüber machen und viel Liebe hineinstecken. „..Into Your Skies“ kommt im schwarzen Vinyl in einer wunderschön gestalteten Hülle, die sich zu einem Riesenposter ausfalten lässt und in drei unterschiedlichen Farbvarianten erscheint. Die Auflage ist auf gut 500 Exemplare limitiert. (A.P.)

Webadresse der Band: www.tutrur.com


[ ZURUECK ]