A BLUE OCEAN DREAM - On The Road To Wisdom


Erstveröffentlichung: CD 2005 / A Different Drum / ADDCD1247

Von A BLUE OCEAN DREAM aus Schweden hatte ich noch nie gehört, bevor Todd vom amerikanischen A Different Drum-Label mir die CD „On The Road To Wisdom“ zugeschickt hat. Natürlich hat man es hier mit Synth-Pop zu tun, oder, wie man es heute oft nennt: Future-Pop, der Verbindung aus dem Synth-Pop der 80er Jahre mit modernen, vom Techno beeinflussten Elementen, vor allem bei den Rhythmen. So klingt A BLUE OCEAN DREAM dann auch so, wie man es vom Synth-Pop aus Schweden schon oft gehört hat. Natürlich gibt es Depeche Mode-Anklänge, verbunden mit ausgetüftelten Rhythmen, großer Eingängigkeit und einer gewissen Tanzbarkeit, obwohl die Songs alle eher mittelschnell sind. Das reine Studioprojekt von Owe Emfestav lässt aber auch einige Einflüsse von Kraftwerk durchklingen und hier und da werden Sounds verwendet, die direkt vom Italo-Disco der 80er Jahre kommen könnten. Insgesamt also zeitgemäßer Electro-Pop, der zwar kaum innovativ ist, aber ausgesprochen eingängig und gefällig aus den Boxen klingt. Solide nennt man das dann wohl. (A.P.)

Webadresse der Band: www.adifferentdrum.com


[ ZURUECK ]