SCHWEFELGELB - Dunkel Vor Den Augen Uns


Erstveröffentlichung: 12 Inch EP 2013 / Goiiland Elektro / Enfant Terrible / ET024

SCHWEFELGELB ist auf jeden Fall schon mal ein sehr schöner Bandname und die deutsche Gruppe ist jetzt auch schon eine ganze Weile in der elektronischen Musikszene unterwegs. Dass sie nun auf Gooiland Elektro eine 12“EP veröffentlicht hat, passt wie die Faust aufs Auge, denn die Einflüsse von 80er Jahre EBM und dem damals in der Entstehung befindlichen Techno, der in den 90ern die Musikwelt verändern sollte, ist deutlich hörbar, klingt hier aber absolut nicht altmodisch. Es ist eben zeitgemäße elektronische Tanzmusik, die sich auf ihre Wurzeln besinnt und passt damit exakt in das Konzept des Labels.
Dabei liefert SCHWEFELGELB eine etwas wavigere Variante der Electronic Body Music ab, das heißt, es wird nicht gnadenlos auf Härte abgezielt, sondern durchaus auch noch auf Eingängigkeit und eine dunklere Atmosphäre. Also: eher The Klinik als Front 242, eher Poupée Fabrikk als Vomito Negro und eher The Neon Judgement als Nitzer Ebb, natürlich rein elektronisch und tanzbar. Und Deutsch Amerikanische Freundschaft haben auch ein paar Spuren hinterlassen, kombiniert mit Twilight Ritual-Anklängen. Kurz: wunderbarer old school EBM-Sound, der hervorragend auch in unsere Zeit passt und trotzdem die eine oder andere Nostalgie-Träne fließen lässt. Mehr muss man dazu nicht schreiben. Für mich persönlich bisher eine der besten Veröffentlichungen der Serie, die sowieso schon auf hohem Niveau ist. (A.P.)

Webadresse der Band: www.enfant-terrible.nl


[ ZURUECK ]