HERBERT GRöNEMEYER - Alles und Live in Bochum


Erstveröffentlichung: CD 2016 / Grönland / Universal Music

Herbert Grönemeyer – "Alles" und "Live in Bochum" Retrospektive und Blick in die Zukunft (VÖ: 25.11.2016 Grönland/Universal Music) Spätestens seit seinem bis heute mit 3,7 Millionen verkauften Einheiten alle Rekorde brechenden Album "Mensch" ist Herbert Grönemeyer der Nordstern der deutschsprachigen Popmusik. Zu seinem 60. Geburtstag veröffentlicht Grönland/Universal jetzt mit "Alles" Herbert Grönemeyers erste, seine gesamte Karriere umfassende Werkschau- alle Studioalben, ausgewählte Live-Alben, die zwei Film-Soundtracks zu "The American" und "A Most Wanted Men", eine CD mit raren Tracks, eine Remix-CD, sowie sein englischsprachiges Album "I Walk" auf insgesamt 23 CompactDiscs. Die streng auf 2.000 limitierte und nummerierte Vinylausgabe enthält sogar 25 Schallplatten aller remasterten Studioalben, sowie Download-Codes zu den Bonus-Alben zusätzlich zu den digitalen Versionen aller Alben. Die Box ist luxeriös ausgestattet und wurde von Walter Schönhauer, dem legendären Art Director der Zeitschrift Vanity Fair bzw. Rolling Stone gestaltet. Er hat bereits in der Vergangenheit etliche Grönland Veröffentlichungen gestalten dürfen. Das der Box beiliegende Buch enthält Texte und Essays von Joachim Hentschel, Frederic Schwilden, Rainer Schmidt, Michael Lentz, Wolfgang Höbel und Pat Blashill sowie besondere Fotos von Anton Corbijn, Ellen von Unwerth, Jürgen Teller, Jim Rakete sowie Daniel Josefsohn. Herbert Grönemeyer hat alle Autoren und Fotos selbst vorgeschlagen- die gesamte Box, wie auch das Remastering historischer Studioalben wurden von Herbert Grönemeyer persönlich von Anfang bis zum Ende intensiv begleitet und überwacht. Das macht "Alles" zu einer autobiographischen Veröffentlichung mit begehrenswertem Objektcharakter.

Zusätzlich zu "Alles" erscheint mit "Live in Bochum" das Bochumer Konzert der "Dauernd Jetzt"-Tour aus dem Jahr 2015 als DoppelCD ebenfalls am 25.November 2016. Zu hören bekommt man eine außergewöhnlich intensive Performance mit einem ganz besonderen, auf den Anlass hin abgestimmten Set. Ich zitiere Michael Lentz Worte, welcher in den Liner Notes zu "Alles" entwaffnend schreibt: "Hier hat jemand etwas zu sagen, nicht nur zu singen. Über Jahrzehnte hinweg hat Herbert Grönemeyer die deutsche Mentalitätsgeschichte mit seinen Liedern in prägnante Bilder und Situationen gefasst und die Selbstwahrnehmung vieler seiner Fans mitgeprägt. Seine Texte machen das nacherfahrbar. Sie haben kein Verfallsdatum." So schenkt "Alles" einem der größten Sänger, die die Bundesrepublik Deutschland hervorbrachte, eine würdige Retrospektive zu seinem 60. Geburtstag – um im nächsten Augenblick auch gleich die Zukunft mit dem nächsten Live-Album "Live in Bochum" eingefangen und eingeläutet zu haben. Schließlich "bleibt alles anders" auch, oder gerade bei Herbert Grönemeyer! (Maximilian Nitzschke)



[ ZURUECK ]