ASP - GeistErfahrer

Wiederveröffentlichung: CD 2016 / Trisol / Soulfood
Erstveröffentlichung: CD-EP 2012 / Trisol / Soulfood

ASP - „GeistErfahrer“
(VÖ: 04.11.2016 Trisol/Soulfood)

ASP sind seit Jahren eine Garantie für Kreativität, denn Alexander Spreng ist vielseitig, wandelbar und kompromisslos. Ihren Fans machen Sie es zuweilen nicht immer leicht, denn obwohl ASP zu den spannendsten Größen der deutschsprachigen Gothrockszene zählen, so verpacken sie doch in ihre vordergründig kurzweiligen Songs viel mehr als man auf den ersten Blick wahrnimmt.
Sänger und Mastermind Asp ist der erklärte „Meister“ des Genre Gothic Novel Rock, welcher es nicht versäumt, die ausufernden Geschichten auf persönlicher und emotionaler Ebene erlebbar zu beschreiben. Trotz aller Komplexität fühlt und leidet der Hörer mit Gestalten wie dem „Schwarzen Schmetterling“ mit, oder erobert zusammen mit dem jungen Paul die Flure des Hotels „Astoria“.
So unterschiedlich die Alben auch sind, es findet sich bei ASP immer der gesellschaftskritische Ton, der zum Nachdenken anregt, Nahrung für die Seele.
Besonders ausgelebt hat ASP diese Mischung aus Gesellschaftskritik und Emotionalität auf der 2012 erschienenen GeistErfahrer-EP. Jetzt im Herbst 2016 darf diese EP nun zum Langspieler aufblühen. Die Musiker fühlten sich aus mehreren Gründen noch nicht „fertig mit dem Thema“. Zum einen lag es daran, dass sich über die lange Zeit der „Verfallen“ Produktion zwei Songs angestaut hatten, die musikalisch und inhaltlich zu den GeistErfahrer Songs passten, zum anderen musste man einiige Jahre mit dem Makel leben, dass damals kein echtes Schlagzeug für die druckvolle EP aufgenommen wurde. Dieser Umstand ist mittlerweile längst gelöst und nun ergriffen die Musiker die Chance, die komplette EP und zusätzliche Songs mit Echt-Drums neu aufzunehmen. Die EP wird damit durch das GeistErfahrer-Album komplett ersetzt. Außerdem holte sich ASP Timo Wuerz mit ins Boot, welcher für die Wiederveröffentlichung über 50 Seiten neue Artworks und eine speziell geschaffene Graphic Novel erschuf. Asp lieferte ihm ein verstörend schönes Script dazu und der Comic Rockstar Wuerz setzte es in seinem typisch rasantem Stil um.
Das Album ist in 2 Editionen erhältlich, nämlich in der „2 CD GeistErfahrer -Limitierte Edition“ mit dem Langspielalbum, einer Bonus CD und dem Booklet. Natürlich gibt es auch die „Standard Edition“ in der auch beide CDs enthalten sind aber nicht das aufwändige Artwork enthalten ist.
(Maximilian Nitzschke)



[ ZURUECK ]