TARJA - act II


Erstveröffentlichung: CD 2018 / earMusic

Tarja Turunen gibt mit dem Musikvideo "Love To Hate" erste Einblicke
In Ihr neues Live-Art-Album "Act ll"
Mit der neuen Single / Video "Love To Hate" gibt die finnische Ausnahmesängerin Tarja einen ersten Einblick in das sehnsüchtig erwartete Live-Spektakel. "Act II" erscheint am 27. Juli 2018 bei earMUSIC als 2CD Digipak, 3LP Gatefold, DVD, Blu-ray, Limited Mediabook 2CD+2BD und digital. Mit ihrem neuen Musikvideo zu "Love To Hate" gewährt Tarja nun erste Einblicke.
Die bombastische Live Version von "Love To Hate" wurde im berühmten Metropolis Studio in London, UK, aufgenommen und präsentiert Tarjas beeindruckenden Stimmumfang sowie ihr Talent für Kompositionen. In London spielten Tarja und Band vor zwanzig ausgewählten Gewinnern aus ganz Europa eine intime und dennoch rockige Version des Fan Favoriten. Der Song, ursprünglich von ihrem weltweitem Erfolgsalbum "The Shadow Self", gibt einen kraftvollen Vorgeschmack auf die kommende Liveveröffentlichung und ist nur auf der Video Version von "Act II" erhältlich.
"Act II" bildet die Fortsetzung des weltweiten Top 10 Chart Erfolges von Tarja, und kombiniert zwei unglaubliche, aber trotzdem unterschiedliche Live-Performances auf Video:
Das erste Kapitel "Metropolis Alive" wurde zwei Monate vor der Veröffentlichung von Tarjas weltweitem Charterfolg "The Shadow Self" (2016) in der intimen Umgebung des berühmten Metropolis Studios in London, UK, aufgenommen. Das zweite Kapitel von "Act II" wurde am 29. November 2016 im prächtigen Teatro della Luna in Mailand aufgenommen und umfasst zahlreiche Hits aus allen vier Tarja-Alben.
Auch wenn sich die Shows bewusst in Aussehen, Klang, Musik und Adrenalinlevel unterscheiden, haben beide eines gemeinsam: vom ersten bis zum letzten Stück spürt man Tarjas energiegeladene Performance und ihre anmutige, charmante Präsenz.
"Live-Videos wurden immer mehr zu Dokumentationen, die sich auf technische und distanzierte Weise auf die Performance der Band fokussieren. Die Lichtshow und die LED’s unterstützen die Performance der Band nur, sie haben jedoch keine Bedeutung für sich. Bei „Act II“ ist das anders. Hier hat alles eine Bedeutung, jedes kleine Detail ist von großer Wichtigkeit, denn es ist nicht nur eine Live-Aufnahme, eine Live-Dokumentation.
In dem Video wurde jeder Song genutzt, um die Gefühle, die ich live bei der Show zum Ausdruck bringen wollte, zu transportieren. Ich wollte so nah wie möglich an das Gefühl, wie sich das Publikum an diesem Abend gefühlt haben könnte, herankommen. Wir haben zusätzliches Material verwendet, haben Videoausschnitte benutzt, Fotos und Grafiken sowie Licht und Reflektionen, haben Farben verändert und Stimmungen kreiert, haben Bilder verzerrt und Dias eingesetzt. Und manchmal haben wir das reine Bild beibehalten, da es selbst schon alles transportiert hat, was wir ausdrücken wollten. "Act II" ist kein Live-Video, es ist ein Live-Art-Video und jeder ist eingeladen es kontrovers zu diskutieren; das ist genau, was ich möchte," erklärt Tarja Turunen.
"Act Il" erscheint am 27. Juli 2018 bei earMUSIC als 2CD Digipak, 3LP Gatefold (180g, schwarz), 2DVD, Blu-ray, Limited Mediabook 2CD+2BD (inkl. zwei kompletter, exklusiver Live-Shows, die auf dem Hellfest Festival in Frankreich und dem Woodstock Festival in Polen gefilmt wurden) und Digital.
“Schaltet die Lichter aus, dreht die Anlage auf und taucht ein in die Show!" - Tarja
(Maximilian Nitzschke)



[ ZURUECK ]