SONORUS 7 - Acid Pops


Erstveröffentlichung: CD 2019 / Danse Macabre Records

Sonorus 7 sind die Leipziger Sängerinnen Liss Eulenherz (Project Snowflake) und Clodi Korzin (Mental Defect) sowie der Keyboarder Daniel Korzin (Mental Defect). Gegründet hat sich die junge Formation im Januar 2017 und bewegt sich seither stilistisch zwischen tanzbarem Future bzw. Electro Pop.

Geprägt von ihrer langjährigen Freundschaft fanden sich die beiden Powerfrauen für ein gemeinsames Projekt zusammen. Im gemeinsamen Schreibprozess entwickelten Sie ihren eigenen dynamischen Sound. Zwei starke Stimmen ergänzen sich perfekt und verleihen den Songs einen markanten Touch. Diesen konnte man bereits im ersten Lebenszeichen der Band, dem Musikvideo „Wasteland“, feststellen. Dieses wurde in Eigenregie gedreht und im Juli 2017 veröffentlicht. Bereits im Dezember 2017 qualifizierten sie sich für die Teilnahme am „Sonic Seducer Battle oft he Bands“ und gewannen diesen im März 2018 nach erfolgreicher Publikums- und Jurywertung. Mit dem Debütalbum konnten Sie nun Ihren Stil einem breiteren Publikum zugänglich machen und Ihren Bekanntheitsgrad ausbauen. mni



[ ZURUECK ]