KRYPTIK WOOD - Black and Grey


Erstveröffentlichung: Album 2021

Dieses Album ist ein kleines Kunstwerk und bietet dem Hörer Musik der Renaissance. Eine Reise zum Träumen und Verzaubern lassen!

Die drei hochkarätigen Musiker Christian Verspay, Jaime Gamero und Josephine Verspay verbindet ihre Liebe zur traditionellen überlieferten Musik des Mittelalters in ganz Europa.

Mit „Kryptic Wood“ widmen sie sich der mehr als facettenreichen Musik der Renaissance und des Mittelalters. Mit Akusticgitarren, Drehleier, Percussion und Harfe gestalten sie englische Traditionals, keltische Lieder und mittelalterliche Gassenhauer zu einem ganz außergewöhnlichem Akustikset voller gefühlvoller Instrumentalstücke.

Das spielerische Niveau ist für ein Debütalbum beachtenswert. Alle aus verschiedenen Musikrichtungen kommend - von Klassik über Metal zu Jazz stellen sogar die Granden der Mittelaltermusik in den Schatten. Die Arrangements sind ausgefallen, je nach musikalischem Hintergrund des Musikers werden diese in die Spielweise integriert. Die Stücke sind in Ihrer Neuinterpretation, die Erschaffung einer idealisierten zauberhaften Welt. Wenn man die Augen schließt, dann wähnt der Hörer sich in einem florentinischen Adelspalast zu Zeiten der Medici oder etwa am Hofe der Sforza Familie von Mailand.

Aufgenommen im renommierten "maarwegstudio2" entstand ein spannendes und abwechslungsreiches Programm traditioneller Musik der Renaissance, In einer Bandbreite, die von groovigem Folk, verträumten Balladen bis jazzeigen lyrischen Songs reicht.

Ich persönlich empfehle Euch dieses musikalische Kunstwerk mit einem Stück Pecorino Käse und einem Glas Chianti zu genießen!

Um es mit den Worten des Künstlers Michelangelo Buanarotti zu sagen: „Nichts macht die Seele so fromm und rein als die Mühe, etwas Vollkommenes zu schaffen; denn Gott ist die Vollendung, und wer ihr nachstrebt, der strebt dem Göttlichen nach. Die Kunst gehört keinem Lande an, sie stammt von Gott.“

Fürwahr ist hier etwas Vollkommenes enstanden mit Mühe und erschuf ein musikalisches Kunstwerk mit Musik einer Zeit, die bis heute atemraubende Kunstschätze hervorbrachte. (MN)



[ ZURUECK ]