DIE CRACKERS - Phonhaus


Erstveröffentlichung: 7 Inch 1982 / Ahorn / Metronome

DIE CRACKERS haben den ganz großen Durchbruch nicht geschafft, obwohl diese Single vielen beim Anhören bekannt vorkommen dürfte. „Phonhaus (Er tut den Stecker rein)“ ist ein treibender Rocksong, der zwar eindeutig vom Punk beeinflusst ist, aber doch eher die Lockerheit der NDW transportiert. Punkigere UKW vielleicht? Die B-Seite „Pornokino“ ist dann etwa so provozierend wie Spider Murphy Gang´s „Skandal im Sperrbezirk“ damals, als man noch nicht dauernd Bands über diese Dinge singen hören konnte. Die leichten Ska-Anklänge machen den Song zu einem absoluten Ohrwurm und irgendwie fühle ich mich sogar an die Lokalmatadore erinnert. Muss mal sehen, ob ich von der Band noch mehr finde, würde ich wirklich gerne hören. Nicht besonders tiefgehend, aber doch klasse rockiger NDW-Sound mit Punkvergangenheit. (A.P.)



[ ZURUECK ]