THE D4 -


Erstveröffentlichung: CD 6Twenty / Flying Nun Records / Pias Recordings

THE D4 ist eine neue Band aus Neuseeland (North Shore, Auckland City) und das hier ist das Debut-Album. Geboren wurde D4 im Jahre 1998 und spielten sich durch diverse Clubs, wo sie dann von FLYING NUN RECORDS vom Fleck weg gesignt wurden. Eine kleine EP haben sie dann 1999 veröffentlicht und dann wurde noch weiter und noch intensiver getourt, mit den legendären GUITAR WOLF (guckt Euch unbedingt WILD ZERO an) und vielen weiteren. Das hat offenbar so viel Zeit in Anspruch genommen, dass das Einspielen des Debut-Albums so lange in Anspruch genommen hat und erst jetzt im Jahre 2002 auf den Markt kommt. THE D4 machen Musik, wie ich sie in letzter Zeit nur aus dem skandinavischen Raum gehört haben, zum Beispiel von den HELLACOPTERS und vielen weiteren. Die Rede ist von Garagen-Rock´n Roll, der ohne technische Schnörkel und vielen Gadgets klar kommt, sondern direkt in den Wurzeln des fetzigen Kneipenrocks zu finden ist. Drei Coverversionen sind ebenfalls zu hören, genaugenommen „Pirate Love“ von Johnny Thunders, „Invader Ace“ von Guitar Wolf und „Mysterex“ von den Scavengers. (H.H.)

Webadresse der Band: www.thed4.co.nz


[ ZURUECK ]