DYNASTIE - Alteration


Erstveröffentlichung: CD 1999 / KM Music / Triton

Die junge deutsche Band DYNASTIE präsentiert mit ""Alteration"" ihr zweites Album, das mich nicht so richtig überzeugen kann. Die Band ist im Genre mittelschnellen Synthie-Pop´s zuhause und würzt das ganze mit einer gehörigen Portion Melancholie. Erinnert mich ein bißchen an die alte Tape-Band Fearing Christmas. Ob die Welt von DYNASTIE mittlerweile zwei CDs braucht, bezweifle ich mal. Die Musik ist eingängig und nett, bleibt allerdings nach dem herausnehmen der CD aus dem Player auch nicht weiter im Ohr. Das ganze ist einfach zu seicht. Auch das unauffällige Artwork würde mich im Laden nicht neugierig auf das Album machen und so werden DYNASTIE in der Masse täglicher Veröffentlichungen sang- und klanglos untergehen. (A.P.)



[ ZURUECK ]