ELEKTROSUSHI - Elektrosushi


Erstveröffentlichung: CD

Blomberg bei Wöhren, das ist die Heimatstadt dieser Band. Die Band besteht aus Ex-Mitgliedern von SHARON STONED, SHELL und SOILENT GREEN und hat bereits vier 7""es bei vier Labels hervorgebracht. Musikalisch ist es irgendwie Pop mit Rock, so jetzt wisst Ihr´s. Nee, im Ernst, die Band ist durchweg positiv, melodisch, extrem poppig und krachig, teils 60´s, teils 70´s, teils 90´s Alternative Rock, teils denkt man an The Who (wegen der Hammond-Orgel?), teils an etwas geglättete Aroma Gold, obwohl ELEKTROSUSHI trotz allem ebenfalls ihre Ecken und Kanten haben. Bei ELEKTROSUSHI denkt man irgendwie natürlich irgendwie an eine etwas abgefahrene Elektroband, aber dies ist hier wirklich keineswegs gegeben. Sicherlich gibt es auch hier und da was elektronisches zu hören, doch krachige Gitarren sind dominierend. Irgendwie klingt die ganze Aufnahme auch irgendwie recht kratzig und übersteuert, was den Charme der CD aber auch mit ausmacht. Fazit: Eine gute Band! (H.H.)



[ ZURUECK ]